Projektmanager:in Digitale Transformation

Wir sind davon überzeugt, dass Politik und Verwaltung eine Schlüsselrolle bei der Bewältigung gesellschaftlicher Probleme zukommen. Öffentliche Institutionen müssen leistungsfähiger und digitaler, offener, veränderungsfähiger und nachhaltiger werden. Als Gründer mit jahrzehntelanger Erfahrung in und außerhalb des öffentlichen Sektors unterstützen wir Erneuerung und Veränderung, Digitalisierung und Öffnung – in Gemeindeverwaltungen, Rathäusern und Landratsämtern, in Landes- und Bundesbehörden, in Politik und zivilgesellschaftlichen Organisationen. Wir geben Impulse. Wir konzipieren und begleiten Veränderung. Wir unterstützen die Akteur:innen des Wandels konkret bei der Umsetzung entsprechender Projekte. Wir verstehen uns als Förderer einer modernen, leistungsfähigen öffentlichen Verwaltung in einer demokratischen Gesellschaft. Wir arbeiten mit Freude und Engagement!

Deine Aufgaben

In unseren Projekten geht es, mit je verschieden starken Akzenten und in unterschiedlich großen Zusammenhängen, um die praktische Umsetzung von Organisationsentwicklungen, die Optimierung von Prozessen der Leistungserbringung durch die öffentliche Verwaltung und deren Ende-zu-Ende-Digitalisierung. Nicht zuletzt tragen wir durch unsere Arbeit dazu bei, die Gestaltungsspielräume der öffentlichen Verwaltung zum Wohl der Gesellschaft systematisch zu erweitern. Wir suchen jemanden, der das genauso wichtig und spannend findet wie wir!

 Dein Aufgabenportfolio umfasst folgende Tätigkeiten
  • Du löst Aufgaben in Veränderungsprojekten (z.B. Entwicklung von Zielen, Visionen, Planungen; Erhebung von Anforderungen, Prozessanalysen, Erstellung von fachlichen und/oder technischen Konzepten; Übernahme von Fachaufgaben; Koordination und Durchführung von praktischen Aufgaben)
  • Du steuerst Veränderungsprojekte (z.B. Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Beratungen; Kommunikation und Stakeholder-Management, Teil- oder Projektmanagement)
  • Du entwickelst Dein Wissen und lernst kontinuierlich (z.B. praktischen Umsetzung verwaltungsrechtlicher Vorgaben, Verbesserung organisatorischer Bedingungen in Behörden, Optimierung von Prozessen der Leistungserbringung durch die öffentliche Verwaltung und an deren Ende-zu-Ende-Digitalisierung)
  • Du übernimmst Verantwortung (z.B. Übernahme von Aufgaben, Teilprojekten und Projekten; Entwicklung und Umsetzung von Initiativen, Vorhaben, Arbeitspakten)
  • Du arbeitest im hohen Maße eigenverantwortlich und selbstorganisiert. Dabei kannst Du Dich auf Deine Kolleg:innen verlassen, die Dir fachlich und organisatorisch zur Seite stehen. Wir lösen Projektaufgaben in kleinen und größeren Teams.

Neben der beratenden Tätigkeit begleiten wir unsere Kunden regelmäßig sehr weit in die Umsetzung hinein und übernehmen auch operative Aufgaben. Kreativität und ein hohes Maß an sozialem Einfühlungsvermögen ist immer gefragt!

Was du mitbringst

Voraussetzung für eine Bewerbung bei uns ist die Überzeugung von der gesellschaftlichen Bedeutung eines leistungsfähigen öffentlichen Sektors.

Von einem:r Projektmanager:in erwarten wir 2-3 Jahre (Senior Consultant) bzw. 5 Jahre (Manager) Berufserfahrung in einem dem Stellenprofil möglichst nahen Bereich, dabei z.B. idealerweise in den folgenden Themenfeldern:

  • Projektmanagement
  • Anforderungsmanagement
  • IT-Architektur
  • Prozessmodellierung
  • Organisationsentwicklung
  • Veränderungsmanagement
  • nutzerzentriertes Design
  • Umsetzungsbegleitung

Gerne zusätzlich (keine zwingende Voraussetzung) wünschen wir uns einschlägige fachliche Vorerfahrungen in der öffentlichen Verwaltung (alle Bereiche). Ebenfalls willkommen sind berufliche Vorkenntnisse aus dem Bereich der IT, der Digitalisierung sowie des aktuellen Modernisierungsdiskurses rund um die öffentliche Verwaltung (z.B. OZG, EfA, Register, Datenmanagement).

Mögliche Ausbildungshintergründe sind breit, sie reichen von der Verwaltungswissenschaftler:in und Informatiker:in über die Politolog:in oder Soziolog:in bis hin zu Jurist:innen.

Deine Rahmenbedingungen

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Attraktives Fixgehalt zuzüglich erfolgsbezogener Entgeltkomponente
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle und flexible Arbeitsorte
  • Alle benötigten Arbeitsmittel in hoher Qualität – im Büro und für das Home Office
  • Einführendes Wissen zu unserer Arbeit und zu unseren Projekten
  • Bei Bedarf und/oder Interesse: Trainings und Coachings
  • Freiraum für eigenständiges Arbeiten.
  • Mitarbeit in einem digital funktionierenden Startup mit gesellschaftlich sinnvollen, kreativen und abwechslungsreichen Aufträgen.
  • Civitalis setzt auf Persönlichkeit. Wir bieten Raum für deine Entwicklung und machen dich mit deinen Erfolgen sichtbar

Dein Ansprechpartner bei Interesse und offenen Fragen:

Dr. Tobias Knobloch

Dr. Tobias Knobloch

tobias.knobloch@civitalis.eu
+49 173 537 36 19

Christoph Andersen

vCard_Christoph Andersen

Geschäftsführer und Partner
christoph.andersen@civitalis.eu
0184348129408234